Ohne Sichtkontakt kein DegNet Wireless-DSL

Freie Sicht

Freie Sicht

Zwischen der Sende-Empfangsheit und dem Verteilpunkt ist eine direkte Sicht-Verbindung unbedingt erforderlich.
Kann die Sicht-Verbindung vom Aufstellort der Sende-Empfangseinheit nicht hergestellt werden, muss die Einheit dort aufgestellt werden, wo die Sicht-Verbindung möglich ist.

Dies wird in der Regel auf dem Dach des Gebäudes sein. Eine kleine Antenne (siehe Bild; weitere Infos unter Hausanschluss) sorgt dann für den nötigen Empfang. Oft können bereits vorhandene Antennenhalterungen (Sat-Antennen, Fernsehantennen etc.) für das Wireless-DSL mitgenutzt werden.

Eingeschränkte oder keine Sicht

eingeschränkte Sicht

kein Sichtkontakt

Sollte von Ihrem Standort nur ein eingeschränkter oder gar kein Sichtkontakt möglich sein, können Sie mit Ihren örtlichen Kenntnissen mithelfen, geeignete Standorte (Gebäude von Verwandten oder Freunden, öffentliche Gebäude, Lagerhäuser o.ä.) für Umsetzstationen zu finden.